Das Buchungssystem

Zutritt01Buchungen sind für die Sauna, die Werkstatt und den Mehrzweckraum erforderlich. Die Dachterrassen sind frei und ohne Buchung zugänglich. Für das Schwimmbad und die Bibliothek ist keine Buchung erforderlich, Sie benötigen aber Ihre Zutrittskarte.

Die maximale Buchungsdauer für Sauna, Werkstatt und Mehrzweckraum werden im Rahmen der Mitbestimmung von den BewohnerInnen selbst festgelegt. Bis zum Vorliegen diesbezüglicher Beschlüsse gelten folgende Maximalbuchungszeiten:
Werkstatt und Sauna - 3 Stunden
Mehrzweckraum - 5 Stunden

Die Räumlichkeiten sind vierzehn Tage im Voraus buchbar, können aber natürlich bei Verfügbarkeit auch zu einem späteren Zeitpunkt reserviert werden.

Die Buchung von Mehrzweckraum und Werkstatt ist kostenlos. Die pauschalierten Energiekosten für die Saunabenutzung betragen voraussichtlich einen Euro pro halber Stunde. Die Bezahlung erfolgt über das Quick-Bezahlsystem Ihrer Bankomat-, Quick- oder Maestro-Karte. Eine genaue Gebrauchsanweisung über die Verwendung des Quick-Systems befindet sich beim Eingang zur Sauna.

TerminalSollten sie selbst über keinen eigenen Computer oder Interzugang verfügen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über den im Bauteil Krischanitz / Stiege 3 / Erdgeschoss befindlichen Terminal die gewünschte Buchung vorzunehmen.

Zutritt
Der Zugang zu den Gemeinschaftseinrichtungen erfolgt mit der codierten Zutrittskarte, die Sie bei der Schlüsselübergabe erhalten. Pro Haushalt erhalten Sie eine Karte. Sollten Sie eine weitere Karte benötigen, besteht die Möglichkeit, diese bei der Hausverwaltung gegen einen geringfügigen Kostenersatz zu erwerben.
Bei den Eingangstüren der Gemeinschaftseinrichtungen befinden sich Lesegeräte für die Zutrittskarten. Zur gebuchten Zeit öffnen Sie die Türe, indem Sie ihre Zutrittskarte vor das Lesegerät halten. Der Zutritt bzw. das kurzfristige Verlassen der Gemeinschaftseinrichtungen ist während der gebuchten Zeit jederzeit mittels Codekarte möglich.

Verlust der Zutrittskarte
Bewahren Sie die Karte bitte sorgfältig auf, da ein Verlust unbefugten Personen den Zutritt ermöglichen kann. Ein Verlust oder Diebstahl der Karte ist unverzüglich der Hausverwaltung zu melden. Die Karte wird nach Meldung gesperrt und Sie erhalten gegen Kostenersatz eine Ersatzkarte!

© WIN4WIEN 2018 | Impressum